Schutzhütten

Wetterschutz für Wanderer und Radler

Im Verlauf des Höhenweges zwischen Meckenbach und Achtelsbach wurden in den vergangenen Wochen zwei Schutzhütten aufgebaut.
Damit schaffte die Nationalparkgemeinde Meckenbach auf der gerne genutzten Wander- und Radstrecke nun auf der „Geißgrube“ und an der „Espenhecke“ schöne Sitzgelegenheiten mit tollen Aussichten, die gleichzeitig einen effektiven Witterungsschutz bieten.
Das Foto zeigt die Truppe der kleinen und großen Helfer nach Abschluss der Arbeiten.
(Foto: Stefan Bill)